Page is loading …

Ladebalken
language selection

Back

Search results

Schweiz > St. Gallen > Kunstmuseum St.Gallen
It's so easy to present your museumAccording to the so-called "What you see is what you get" principle, the editing area mirrors your page on ViMuseo exactly.
So you can edit the information about your museum easily, quickly and without further PC knowledge.
If you have any questions, simply send us an email:

The ViMuseo logo on your museum page

Link your museum website to our site and make sure that your museum is better found by the search engines.

click here

Kunstmuseum St.Gallen


?!

ask

share

Profile picture

Infofeld Profilbild einfügen oder ändern

Upload a representative picture of your museum here.

Kunstmuseum St.Gallen, St. Gallen

Foto: Sebastian Stadler

The Museum

read more

Das 1877 von Johann Christoph Kunkler im neoklassizistischen Stil errichtete Gebäude lädt ein zum Flanieren durch die Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart: Alt und Neu im Dialog ermöglichen ein abwechslungsreiches Kulturerlebnis, bei dem internationale Wechselausstellungen zu erleben sind oder Meisterwerke der Vergangenheit auf herausragende Vertreter zeitgenössischer Kunst treffen! Dank einer umfassenden Kunstvermittlung ist das Kunstmuseum St.Gallen ein attraktiver Ort der Begegnung mit Kunst von Gestern und Heute! Die Kunstzone in der Lokremise, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Die unmittelbare Nachbarschaft zu Kinok und Tanz/Theater eröffnet faszinierende inhaltliche Synergien, der rohe Charakter des Innenraumes ermöglicht prozessorientierte Ausstellungen sowie «Artist-in-Residence»-Projekte. Das Kunstmuseum St.Gallen geniesst mit seinen attraktiven Wechselausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst internationale Ausstrahlung. Als Schatzkammer der Ostschweiz beherbergt das Museum eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, die in einer Dauerausstellung gezeigt wird.

Museum pictures

Infofeld Museumsbilder einfügen oder bearbeiten

Here you can upload pictures of your museum (six pictures max).

Kunstmuseum St.Gallen bei Nacht

Focal points

Art , Arts and Crafts, Architecture , Theaters, Personalities , History, Art museum

Contact

Opening hours

Di, Do-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr

Prices

Einzeleintritt Normaltarif CHF 12.–
AHV/IV-Bezüger mit Ausweis, Gruppen ab 8 Personen CHF 10.–
Ermässigte Eintritte CHF 6.–
Kombiticket mit kostenlosem Eintritt in die Lokremise am selben Tag CHF 16.–

Freie Eintritte siehe: www.kunstmuseumsg.ch/de/ihr-besuch/kunstmuseum

Guided Tours

Private Gruppen: Dienstag bis Freitag (max. 25 Personen), zuzüglich Eintritt CHF 150.–
Private Gruppen: Samstag und Sonntag (max. 25 Personen), zuzüglich Eintritt CHF 200.–
Private Gruppen: Für Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.
Führungen / Workshops Schulen Kanton SG und AR, Dienstag bis Freitag CHF 80.– / 120.–
Öffentliche Schulen Stadt St.Gallen, Dienstag bis Freitag kostenlos

Other

Anreise mit dem Auto
Sie erreichen das Kunstmuseum über die Autobahnausfahrt «St.Gallen St.Fiden». Nächstgelegene Parkiermöglichkeit im Parkhaus Brühltor (2-3 Minuten Fussweg zum Museum).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen uns mit den Linien 1, 2, 7 und 8 sowie mit den Postbus-Linien 120, 121, 210, 211 und 242. Die Haltestelle zum Museum lautet «Theater». Von dort aus erreichen Sie das Museum in ca. 3 Minuten Fussweg.

Museum gallery

Installationsansicht Wechselspiele

Installationsansicht Wechselspiele

*       Mandatory details

2019

Keith Sonnier – Catching the Light: Sending and Receiving. Early Sculptures and Videos

Keith Sonnier – Catching the Light: Sending and Receiving. Early Sculptures and Videos

06. April 2019 - 20. October 2019

Keith Sonniers Schaffen hat die Vorstellung, was Skulptur ist oder sein könnte, radikal verändert. 1941 in Mamou, Louisiana, geboren, ging er nach dem Abschluss an der Rutgers University 1966 nach New York. Zusammen mit Eva Hesse, Mary Heilmann, Barry Le Va, Bruce Nauman, Richard Serra, Joel Shapiro, Richard Tuttle und Jackie Winsor gehörte er zu den Wegbereitern der sogenannten «New Sculpture», die eine prozessuale Kunst mit industriellen und ephemeren Materialien begründete.
Sonnier verbildlicht in seinem Schaffen Prozesse der Wahrnehmung, die nahe am Menschen und dessen Massstab bleiben. In seinen lichtdurchfluteten Werken spielen Netzgitter und transparente Stoffe, die er als Lichtfänger einsetzt, und die Verwendung von Neon und fluoreszierendem Licht eine entscheidende Rolle. Seine Film- und Videoarbeiten gehören zu den bahnbrechenden Untersuchungen des neuen Mediums. Sonnier wurde früh international wahrgenommen, reiste viel und arbeitete für Projekte jeweils längere Zeit vor Ort, so dass er inhaltliche und formale Elemente der besuchten Menschen und gesehenen Kulturen aufnahm. 1994 konnte das Kunstmuseum St.Gallen eine erste umfassende Ausstellung von Keith Sonnier realisieren. Die aktuelle Präsentation widmet sich seinen Film- und Videoarbeiten der Jahre 1968 bis 1977 und bettet sie ein in ein retrospektives Feld exemplarischer Skulpturen und raumgreifender Installationen.
Kurator: Roland Wäspe

more

2018

Wechselspiele

Wechselspiele

03. March 2018 - 31. December 2019

Nicht statisch, in Bewegung soll sich die Sammlung dem Publikum zeigen. Wechselspiele also: einmal veränderte Nachbarschaften, dann Umgruppierung oder Neuhängung ganzer Säle. Verborgenes kommt ans Licht, Akzente werden verschoben – und immer mal wieder setzt eine grossartige Schenkung ein neues Highlight! Den Werken aus Spätgotik und Renaissance – darunter eine Lucretia (um 1530) des Antwerpener Cornelis Bazelaere, genannt «Der Meisters mit dem Papagei», die jüngste Schenkung von Annette Bühler – sind postbyzantinische Ikonen aus der umfangreichen Schenkung Gürtler gegenübergestellt: So begegnen sich Bilder aus Ost und West und laden ein zum Vergleich. Die Spur der Alten Meister setzt sich fort in den bedeutenden Beständen niederländischer und italienischer Barockmalerei des 17. und 18. Jahrhunderts. 
Reich an Glanzlichtern präsentiert sich die französische Kunst des 19. Jahrhunderts. Auf die Farberuptionen des Romantikers Delacroix antwortet die Erdenschwere von Courbets Realismus, und Corots Pleinairmalerei leitet über zu den Koryphäen des Impressionismus: Pissarro, Sisley, Renoir – und nicht zu vergessen Claude Monet mit seinem radikalen Meisterwerk Palazzo Contarini, Venedig (1908). Hodler steht mit seinem späten Schaffen an der Schwelle zur Klassischen Moderne. Im Wechsel mit der Ausstellung Maria Lassnig paradieren Meisterwerke dieser Blütezeit der Avantgarde: Kirchner, Klee, Taeuber-Arp, Bill, und Andy Warhol weist mit Campbell’s Condensed Tomato Soup (1962) voraus in die Kunst der Gegenwart ...
Kuratoren: Matthias Wohlgemuth und Céline Gaillard

more

Have you been to the museum and want to rate it?

Assign stars
No reviews yet for this museum

Do you have a question or important information about the museum?

No questions asked about this museum yet.
Kategorien, Warenkorb, Rechtliches
  • Accesoires
  • Bücher
  • CDs
  • DVDs
  • Geschenke
  • Haushaltswaren
  • Modelle
  • Poster
  • Postkarten
  • Schmuck
  • Schreibwaren
  • Souvenirs
  • Spielzeug
  • Textilien
  • Tickets
  • Warenkorb (0)
  • AGB
  • Versandkosten
  • Widerruf
  • Datenschutz
  • Impressum

Oops, what's missing here?

404 error

Something went wrong because the selected page could not be found.
home page




The information is incorrect or the museum is closed in the meantime?

Simply click on "Report museum" and we will check it.




* Mandatory details


© Copyright 2019 - Copyright Notice

All contents of this site, in particular texts, photographs and graphics, are protected by copyright. Unless expressly stated otherwise, the copyright belongs with the respective museum.

Select list


It's so easy to put together a list (or several) of your favorite museums:

  • Click on a list already created by you - the museum is saved
  • If you don't have a list yet, create a new one and then click on the name of the new list - and done!
  • As soon as a museum is saved on the list, the name of the list appears in red
  • One click and the museum is deleted from the list

Public lists:

Create new list


Private list

Create new list

Deutsch
English
Español
Français
Italiano
The entered username cannot be used because it already exists. Please choose another one. The username is too short. The user name must not contain any special characters or spaces and must have a minimum length of 5 characters. Error The data could not be saved. Support has been notified and will take care of the problem. The entered password cannot be used. The password must consist of at least 8 characters. Please fill in all mandatory fields The entered password cannot be used. The password must consist of at least 8 characters. The entered passwords do not match. Username cannot be used. Username cannot be used. Please enter a valid email address The username cannot be used. The user name must not contain any special characters or spaces and must have a minimum length of 5 characters. Please enter rating and click on stars You can only give a rating for a museum Please enter a name of the list This list already exists. Please enter a different name. Please enter a search term. Please enter your username The specified user name does not exist. An unknown error has occurred. Please try again.
If it still doesn't work, please send an email to support@vimuseo.com .
An email with further information about resetting your password has been sent to the saved email address. If this email did not arrive, please check your spam folder. Info The password has been changed. Info Please enter an error description. Please fill in all mandatory fields Visitor info > Museum pictures Please enter your email address. We will send you an email on how to create a new password. Do you really want to delete the image? You have exceeded the maximum number of characters. characters left The specified e-mail can not be used. Have you already an account and forgotten your password? (Go to the login and click on password forgotten) You have not assigned your museum to any focal point - this means that it cannot be found using the search function.
Please assign at least one of the four large categories to your museum!
Please enter copyright notice Select the object type Select country and enter postcode / city Name of the new list Do you really want to delete your account? Delete Visitor info > Museum gallery Error Do you want to delete the list and all entries on the list? Enter the name of the artwork Enter artist Enter year of origin Enter size Enter Material Enter epoch Enter image content Enter coloring Enter description Enter keywords Edit Here you can add more pictures for your museum.
Click on "Upload new image" to open a folder on your computer.
There you can select the desired picture.
Show what's in your museum and present your exhibits!
Click on "Upload new image" and a folder will open on your computer.
There you can select the desired picture.
Please enter at least one keyword Attention File type not allowed Search museum Zip not found Exhibition > Exhibition pictures Here you can insert pictures for your exhibition.
Click on "Upload new picture" to open a folder on your computer.
There you can select the desired picture.
Pictures > Exhibitions > Cover picture Do you really want to delete this exhibition? Aspect ratio must be between 4:3 and 2:1. Pictures > Exhibitions > Exhibition pictures