Page is loading …

Ladebalken
language selection

Home page

 Germany > Rastatt-Ottersdorf > Riedmuseum in Rastatt-Ottersdorf 
It's so easy to present your museumAccording to the so-called "What you see is what you get" principle, the editing area mirrors your page on ViMuseo exactly.
So you can edit the information about your museum easily, quickly and without further PC knowledge.
If you have any questions, simply send us an email:

The ViMuseo logo on your museum page

Link your museum website to our site and make sure that your museum is better found by the search engines.

click here

Riedmuseum in Rastatt-Ottersdorf

Frage stellenask
merkengemerktnote
Museum Teilenshare
Profile picture
Infofeld Profilbild einfügen oder ändern

Upload a representative picture of your museum here.

Riedmuseum in Rastatt-Ottersdorf, Rastatt-Ottersdorf

Stadt Rastatt

Wohnhaus Burster

Museum pictures
Infofeld Museumsbilder einfügen oder bearbeiten

Here you can upload pictures of your museum (six pictures max).

Unterstand

Schlafzimmer

Ölmühle

Museum in der Scheune

Aalschokker "Heini"

Riedmuseum

The Museumread more

Das Riedmuseum befindet sich im Rastatter Ortsteil Ottersdorf und besteht aus zwei Bereichen: Dem Wohnhaus Am Kirchplatz 6 sowie dem Museum in der Scheune.
Das Wohnhaus mit Hofanlage und Ölmühle stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Als Freilichtmuseum konzipiert, repräsentiert es ein typisches bäuerliches Gehöft im Ried. Das EG konnte mit Original-Möbeln eingerichtet werden. Im OG ist eine Ausstellung zum Thema dörflicher Alltag zu sehen. Zeitfenster erlauben einen Blick in die Vergangenheit.
Die Ölmühle erläutert die Arbeitsschritte der Speiseölgewinnung.
Das Museum in der Scheune widmet sich der Rhein-Korrektion Johann Gottfried Tullas und seiner Nachfolger.
Der Aalschokker "Heini" liegt in einem Altrheinarm und kann zu besonderen Terminen besichtigt werden.

Visit our museum online:
#SaveOurMuseums
Open Audio
Open Info
Focal points

Museum of local history , Local museum , Regional museum , Interesting for children, Open-air museum

Contact
Opening hours

März bis einschl. Oktober
Freitag - Sonntag und Feiertage 14.00 - 18.00 Uhr

Prices

3,00 €, ermäßigt 1,00 €, mit Museumspass frei

Guided Tours

Führungen sind auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Das Programm können Sie unserer Homepage entnehmen.

Other

Die Publikation zum Haus Am Kirchplatz 6 kann direkt vor Ort erworben werden oder ganzjährig beim Stadtmuseum Rastatt (s. Homepage).
Museumspädagogik für Schulklassen und Kindergärten auf Anfrage möglich.
Kindergeburtstag im Riedmuseum feiern ist auf Anfrage ebenfalls möglich.

*       Mandatory details

Archive

Ottersdorfer Riedmuseum

Ottersdorfer Riedmuseum

01. June 2020 - 01. June 2020

Ottersdorfer Riedmuseum: Freier Eintritt am Deutschen Mühlentag
Fast 300 Jahre alt ist sie, die Ölmühle in Ottersdorf. Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, 1. Juni, lädt das Riedmuseum bei freiem Eintritt dazu ein, die restaurierte Mühle zu besuchen und dabei die einzelnen Arbeitsgänge der Speiseöl-Gewinnung kennenzulernen. Aufgrund der Corona-Krise können in diesem Jahr jedoch keine Führungen angeboten werden.
Als Kundenmühle oder Lohnschlagmühle wurden in der Mühle einst Ölsamen der Ottersdorfer Bauern zu Öl verarbeitet. Seit 1994 ist die Mühle eine der Hauptattraktionen des Riedmuseums, zudem gleichzeitig das ebenfalls aus dem 18. Jahrhundert stammende Wohnhaus Am Kirchplatz 6 mit Hofanlage zählt sowie das Museum in der Scheune, das sich der Rhein-Korrektion Johann Gottfried Tullas und seiner Nachfolger widmet.
Das Riedmuseum hat freitags bis sonntags sowie an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt regulär drei Euro, ermäßigt einen Euro.

more
Internationaler Museumstag: Freier Eintritt am Sonntag ins Stadtmuseum und ins Riedmuseum

Internationaler Museumstag: Freier Eintritt am Sonntag ins Stadtmuseum und ins Riedmuseum

17. May 2020 - 17. May 2020

Internationaler Museumstag: Freier Eintritt am Sonntag ins Stadtmuseum und ins Riedmuseum
Ein buntes Programm hätte es eigentlich in diesem Jahr wieder zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, in den Rastatter Museen geben sollen. Doch aufgrund der Corona-Krise dürfen in den Einrichtungen weiterhin keine Veranstaltungen stattfinden. Unabhängig davon locken das Stadtmuseum und das Ottersdorfer Riedmuseum an diesem Tag mit freiem Eintritt.
Im Rastatter Stadtmuseum können sich die Besucher auf die Sonderausstellung freuen „Marianne Gaiser – Ein musisches Zeitfenster: Malerei und Kunst am Bau“. Wer zudem an der Stadtgeschichte Rastatts interessiert ist, entdeckt in den Räumen der Dauerausstellung Neuheiten. Das Stadtmuseum ist am kommenden Sonntag regulär von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Im Riedmuseum in Ottersdorf warten das Wohnhaus von Maria Burster, der letzten Bewohnerin des heutigen Museums, sowie die Ölmühle auf seine Gäste. Interessantes zur Rheinbegradigung erfahren Besucher im Museum in der angrenzenden Scheune. Das Riedmuseum kann am Internationalen Museumstag von 14 bis 18 Uhr besucht werden.
Die städtische Galerie Fruchthalle bleibt vorerst noch geschlossen.
Wer die Historische Bibliothek im Bibliothekssaal des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums besuchen möchte, sollte sich vorab an die Bibliotheksverwaltung wenden per E-Mail an: historische-bibliothek@rastatt.de oder telefonisch an 07222 – 972 8420.

more
Riedmuseum startet in die Saison 2020:

Riedmuseum startet in die Saison 2020:

01. March 2020 - 01. March 2020

Die Winterpause im Riedmuseum geht zu Ende und das beliebte Regionalmuseum startet am Sonntag, 01. März in seine 26. Saison. Zum Auftakt führt der Wasserbauer Rainer Boos aus Plittersdorf am Sonntagnachmittag, 1. März, um 14.30 Uhr durch das Museum. Anlässlich des 250. Geburtstags von Johann Gottfried Tulla steht die Führung von Rainer Boos ganz unter dem Thema der Rheinbegradigung. Der Höhepunkt des etwa einstündigen Rundgangs durch das ganze Museum ist die Flutung des Rheinmodells. Während das Wasser steigt, erfahren die Besucherinnen und Besucher so manches über das Leben und Werk von Johann Gottfried Tulla. Der badische Ingenieur hatte vor über 200 Jahren die ersten Rheinbegradigungen und Wasserschutzmaßnahmen in unserer Region umgesetzt. Auch die Ölmühle und die Wohnräume des Rieder Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert stehen auf dem Programm. Im Wohnhaus gibt es viele spannende Details über das Leben im Ried in früheren Zeiten zu erfahren. So erläutert Rainer Boos, unter welchen Bedingungen die Menschen damals lebten und wie sich die Launen des Rheins auf den Alltag auswirkten. Vorankündigung: Rainer Boos hält am 26.03., 18 Uhr im Stadtmuseum Rastatt einen speziellen Vortrag über Johann Gottfried Tulla. Dieser Vortrag wird am 31.03., 19.00 Uhr im Rathaus Plittersdorf wiederholt. Der Eintritt ist frei. Am Donnerstag, 19. März, 18 Uhr findet die nächste Veranstaltung im Riedmuseum statt. Die Wildkräuterexpertin Marianne Knörr-Groß aus Ottersdorf spricht über Wildkräuter und ihre Heilwirkung. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Was hat das Unkraut mit uns zu tun? Allgemeines über Wildkräuter und ihre Verwendung“. Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich das Riedmuseum auch am grenzüberschreitenden erfolgreichen Programm „Winter im Pamina Rheinpark“. Infos kompakt Der geführte Rundgang durchs Riedmuseum am Sonntag, 1. März, um 14.30 Uhr dauert gut eine Stunde und ist, ebenso wie der Vortrag am 19. März, um 18 Uhr, kostenfrei. Zu zahlen ist lediglich der Eintritt ins Riedmuseum von drei Euro, ermäßigt einem Euro. Das Riedmuseum ist bis zum 31. Oktober 2020 freitags bis sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Gruppenführungen können telefonisch angefragt werden unter 07222 972-8401 und per E-Mail unter museen@rastatt.de.

more
Saisonende 2019 im Riedmuseum mit Führung am Sonntag, 27.10.2019 mit Rainer Boos

Saisonende 2019 im Riedmuseum mit Führung am Sonntag, 27.10.2019 mit Rainer Boos

27. October 2019 - 27. October 2019

Die Museumssaison 2019 im Riedmuseum nähert sich allmählich dem Ende, denn am Sonntag 27.10. beginnt die Winterpause. Zum Abschluss führt Rainer Boos aus Plittersdorf, Wasserbauer und Tulla-Spezialist, am Sonntagnachmittag, um 15 Uhr sachkundig durch das ganze Museum. Beim Rundgang mit Rainer Boos wird das Rheinmodell geflutet und während das Wasser steigt, erfahren die Besucherinnen und Besucher so manches über das Leben und Werk von Johann Gottfried Tulla, der vor 200 Jahren die ersten Rheinbegradigungen und Wasserschutzmaßnahmen in unserer Region vorgenommen hat. Auch die Ölmühle und die Wohnräume des Rieder Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert stehen auf dem Programm. Im Wohnhaus gibt es viele spannende Details über das Leben im Ried in früheren Zeiten zu erfahren, unter welchen Bedingungen sie lebten, wie sich die Launen des Rheins auf den Alltag dieser so nah am Fluss lebenden Menschen auswirkten. Dazu gehört das älteste Ausstellungsstück des Riedmuseums, der tausend Jahre alte merowingische Einbaum, der als Fährschiff dazu diente, die fruchtbare Ernte von den Rheininseln ans Ufer zu transportieren. Er wurde in den 1930 Jahren bei Ausgrabungen am Federbach in Durmersheim geborgen und gibt Zeugnis darüber, wie der Rhein vor der Korrektion befahren werden konnte. Heute wäre eine Fahrt mit dem Einbaum aufgrund der Strömungsverhältnisse auf dem Rhein lebensgefährlich. Der geführte Rundgang dauert gut eine Stunde und ist kostenfrei; lediglich der Eintritt ins Riedmuseum von drei Euro, ermäßigt einem Euro ist zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 2020 öffnet das Museum wieder am Sonntag, 01. März zu den üblichen Öffnungszeiten 14  bis 18 Uhr. Weitere Infos unter 07222 / 972 - 8401 und unter museen@rastatt.de.

more

Have you been to the museum and want to rate it?

Assign stars
No reviews yet for this museum

Do you have a question or important information about the museum?

No questions asked about this museum yet.



The information is incorrect or the museum is closed in the meantime?

Simply click on "Report museum" and we will check it.



* Mandatory details


© Copyright 2020 - Copyright Notice

All contents of this site, in particular texts, photographs and graphics, are protected by copyright. Unless expressly stated otherwise, the copyright belongs with the respective museum.

Select list


It's so easy to put together a list (or several) of your favorite museums:

  • Click on a list already created by you - the museum is saved
  • If you don't have a list yet, create a new one and then click on the name of the new list - and done!
  • As soon as a museum is saved on the list, the name of the list appears in red
  • One click and the museum is deleted from the list

Public lists:

Create new list


Private list

Create new list

If you enjoyed that, why don't you donate something to the museum?

Please use the subject line below also in your bank transfer. Especially the ID is important so that we can assign it accordingly and forward your donation correctly.

If you need a donation receipt:
For donations of up to 200 Euro the bank statement or the deposit receipt is sufficient as proof of donation.
From an amount of 200 euros, Volksbank Allgäu-Oberschwaben issues a donation receipt as proof of donation.
In this receipt, you must also state your address in the reason for payment.
Thank you!

Subject

ID: ,

Account holder

SaveOurMuseums Museumsfreund

IBAN

DE81650910400114142017

BIC

GENODES1LEU

Increase your visitor numbers and turnover – link your site optimally with ViMuseo

You have created an online visit, opened a shop or present your exhibition on ViMuseo?
Then show it to visitors on your website and link them to ViMuseo.
This way you will generate more traffic on your ViMuseo pages and also use the visitors of other museums on ViMuseo for your museum!
You are welcome to use the provided links and images for social media or your print media.

In the following we have compiled all information for the technical implementation.
If you have any questions please call us at +49 (0)8331 690 99 41 or send us an email.

Museum site

URL URL is loaded

Insert menu item

  1. Copy the URL: URL is loaded
  2. Log in to your CMS system and add an external menu item to your website with the copied URL.

Linked banner – copy HTML code

  1. Copy the code:
    <a target="_blank" href="URL is loaded"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Detailseite-bei-VM_en.png"> </a>
  2. Insert it in the place on your website where you want the banner with link to be placed.
  3. Note: If you are using a CMS, you must switch to HTML mode in the editor to insert the code.

Linked banner – download and insert directly

  1. Download image.
    Save the image to a location on your computer where you can easily find it again.
  2. Log in to your CMS system and open the desired location in edit mode.
  3. You can now upload and insert the image directly on your website and link to it there: URL is loaded
ViMuseo Banner

Shop

URL URL is loaded

Insert menu item

  1. Copy the URL: URL is loaded
  2. Log in to your CMS system and add an external menu item to your website with the copied URL.

Linked banner – copy HTML code

  1. Copy the code:
    <a target="_blank" href="URL is loaded"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unser-Shop-bei-VM_en.png"> </a>
  2. Insert it in the place on your website where you want the banner with link to be placed.
  3. Note: If you are using a CMS, you must switch to HTML mode in the editor to insert the code.

Linked banner – download and insert directly

  1. Download image.
    Save the image to a location on your computer where you can easily find it again.
  2. Log in to your CMS system and open the desired location in edit mode.
  3. You can now upload and insert the image directly on your website and link to it there: URL is loaded
ViMuseo Logo

Online Visit

URL URL is loaded

Insert menu item

  1. Copy the URL: URL is loaded
  2. Log in to your CMS system and add an external menu item to your website with the copied URL.

Linked banner – copy HTML code

  1. Copy the code:
    <a target="_blank" href="URL is loaded> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Onlinebesuch-bei-VM_en.png"> </a>
  2. Insert it in the place on your website where you want the banner with link to be placed.
  3. Note: If you are using a CMS, you must switch to HTML mode in the editor to insert the code.

Linked banner – download and insert directly

  1. Download image.
    Save the image to a location on your computer where you can easily find it again.
  2. Log in to your CMS system and open the desired location in edit mode.
  3. You can now upload and insert the image directly on your website and link to it there: URL is loaded
ViMuseo Logo

Exhibitions

URL URL is loaded

Insert menu item

  1. Copy the URL: URL is loaded
  2. Log in to your CMS system and add an external menu item to your website with the copied URL.

Linked banner – copy HTML code

  1. Copy the code:
    <a target="_blank" href="URL is loaded"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Ausstellungen-bei-VM_en.png"> </a>
  2. Insert it in the place on your website where you want the banner with link to be placed.
  3. Note: If you are using a CMS, you must switch to HTML mode in the editor to insert the code.

Linked banner – download and insert directly

  1. Download image.
    Save the image to a location on your computer where you can easily find it again.
  2. Log in to your CMS system and open the desired location in edit mode.
  3. You can now upload and insert the image directly on your website and link to it there: URL is loaded
ViMuseo Banner

Insert the ViMuseo logo with link on your website

Variant 1: Copy HTML Code

  • Copy the HTML code below
  • Insert it in the place on your website where you would like the ViMuseo logo to be placed.
  • If you are using a CMS, you must switch to HTML mode in the editor to be able to insert the code.
<a target="_blank" href="https://vimuseo.com"> <img src="https://vimuseo.com/images/vimuseo-logo-en.jpg" style="border:none; width:250px; height:86px; padding:0; margin:0px;"> </a>

Variant 2: Download logo and insert directly

  • Click with the right mouse button on the logo below and select "Save graphic as".
  • Log in to your CMS system and open the desired place in edit mode.
  • You can now upload and paste the image directly to your website and link it there to: https://vimuseo.com
ViMuseo Logo Download image

Deutsch
English
Español
Français
Italiano